Home Schweiz Polizei soll Hautfarbe des Täters aus DNA bestimmen

Polizei soll Hautfarbe des Täters aus DNA bestimmen

16
0

Basta einem Blutstropfen sollen Kriminalpolizist Informationen weiterführend dies Gestalt eines Täters oder einer Täterin profitieren die Erlaubnis haben. Kritiker im Parlament warnen vor Einseitigkeit. Und weisen aufwärts die Verkehrtheit dieser Methode hin.

Von einer DNA-Spur darauf schliessen, ob der Täter blaue Augen und blonde Haare haben könnte? Das darf die Polizei in der Schweiz bis jetzt nicht.

Von einer DNA-Spur darauf schliessen, ob dieser Täter blaue Augen und blonde Haare nach sich ziehen könnte? Dasjenige darf die Polizei in dieser Schweiz solange bis jetzt nicht.

Gabriele Putzu / Keystone / Titan-Press

Könnten dank neuen Analysemethoden ungeklärte Verbrechen aufgedeckt werden? Zum Denkmuster ein Mord an einer 56-jährigen Nullipara, die 2010 in ihrer Realität in Zürich durch mehrere Messerstiche getötet wurde? Und ein Doppelmord in Laupen im Kanton Hauptstadt der Schweiz fünf Jahre später, im Kontext dem ein älteres Ehepaar in seinem Haus umgebracht wurde?

Quelle