Home Ostschweiz Jugendkrawalle – «Wenn geimpfte Senioren wieder ins Stadion dürften, ungeimpfte Junge aber...

Jugendkrawalle – «Wenn geimpfte Senioren wieder ins Stadion dürften, ungeimpfte Junge aber nicht, wäre das doppelt ungerecht»: Ostschweizer Politikerinnen und Politiker zum weiteren Vorgehen nach den Krawallen

15
0

«Wenn geimpfte Senioren wieder ins Stadion dürften, ungeimpfte Junge nichtsdestoweniger nicht, wäre dies doppelt gemoppelt ungerecht»: Ostschweizer Politikerinnen und Volksvertreter zum weiteren Vorgehen nachher den Krawallen

Muss man die Eskalationen in jener Stadt St.Gallen wie politisches Zeichen jener Jugendlichen insgesamt verstehen? Und welche Konsequenzen muss die Politik ziehen? Ostschweizer Bundes- und Kantonspolitiker äussern sich.

Nicolo Paganini, St.Galler Mitte-Nationalrat.

Nicolo Paganini, St.Galler Mittelpunkt-Nationalrat.

Grafik: Alessandro Della Valle / KEYSTONE

Jugendkrawalle mit Ansage, und dies gleich seriell: Die ganze Schweiz reibt sich die Augen verbleibend die Ereignisse in jener Stadt St.Gallen. Und es stellen sich unbequeme Fragen. Muss man die Zusammenkünfte, die in Ausschreitungen mündeten, wie politisches Zeichen jener Jugendlichen insgesamt verstehen? Wie muss die Verein mit ihren gewählten Volksvertretern jetzt reagieren?

Quelle